Innovation – Vielseitigkeit – Kreativität!

Die technologische Marktführerschaft dieses stark international ausgerichteten, wirtschaftlich kerngesunden, traditionsreichen Familienunternehmens basiert auf hoher Kundenorientierung, gelebter Nachhaltigkeit und ständiger Innovation. Durch diese klare Ausrichtung ist es gelungen, die Marktposition in diesem technologisch sehr anspruchsvollen Nischensegment zu festigen und in den letzten Jahrzehnten noch weiter auszubauen. Als

Automatisierungs-/Steuerungstechniker (m/w)                                       

werden Sie sogfältig und sukzessive in Ihr neues, breites Aufgabengebiet eingeführt. Sie können sich sowohl in der Entwicklung von Steuerungsprogrammen, in der Elektronik, aber auch in der Optimierung von bestehen Anlagen voll entfalten, Ideen einbringen, an Lösungen tüfteln und diese im Anschluss federführend umsetzen. Dieses Aufgabenspektrum ist nicht abschließend und das kollegiale, unkomplizierte Umfeld erlaubt auch Erfahrungen in verwandten Disziplinen. Neben Ihrer Ausbildung in Elektrotechnik, Mechatronik oder Automatisierungstechnik (Lehre, HTL, FH) entscheidet vor allem Ihr persönliche Einstellung. Offene, wissbegierige, lernbereite, pragmatische Persönlichkeiten gewinnen: an fachlicher Erfahrung, menschlicher Reife, internationalen Kontakten, die Sie bei Bedarf auch vor Ort unterstützen.

Falls Sie diese herausfordernde Aufgabe mit interessanten Rahmenbedingungen, deutlich über Kollektivvertrag, und hohem Entwicklungspotential in einem dynamischen, sozialen, unkomplizierten Umfeld anspricht, sind uns Ihre Bewerbungsunterlagen, idealerweise via E-Mail, sehr willkommen. Wir freuen uns, Ihnen in einem Gespräch noch mehr Inhalte näherzubringen und diesen Karriereschritt mit Ihnen persönlich zu besprechen.

Reschweg 2 | A-6068 Mils bei Innsbruck | Telefon: +43 (0)664 733 49 887
E-Mail: w.spindler@wjs-beratung.at | www.wjs-beratung.at